zurück zu praesenzstellen.de

Wirtschaft trifft Wissenschaft | Besuch der BTU Cottbus-Senftenberg

Woran arbeiten Hochschulen, wie entwickeln und forschen sie mit und für Unternehmen?

Am 17.10. lud die Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg (BTU)  eine Delegation Oberhaveler Unternehmen zu einem Kennlernbesuch ein.

An der BTU begrüßte Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Hübner, Vizepräsident für Forschung und Transfer die Teilnehmenden. Eine Besichtigung der Science Gallery - eine Ausstellung zu den Technologien der Zukunft – gab einen ersten Einblick in die Forschung der Universität.

Im Programmpunkt Technologietransfer ordneten sich die Teilnehmenden den Themenschwerpunkten "Life Sciences" oder "Technik" zu und trafen auf die Fachgebiete mit anschaulichen Demonstrationen sowie vertiefenden Diskussionen.

Im anschließenden Gespräch erfuhren die Unternehmen, inwiefern Hochschulen bei der akademischen Fachkräftesicherung unterstützen können und welche Kooperationsformen es gibt.

Die BTU Cottbus-Senftenberg hat ein umfangreiches, spannendes Programm für die regionalen Unternehmen geboten, das durchweg auf positive Resonanz stieß und Neugierde auf weitere Projekte weckte.