zurück zu praesenzstellen.de

Transferfrühstück | Antriebstechnik

Ohne Antrieb keine Bewegung! Unter diesem Motto tauschten sich 15 Teilnehmende u.a. aus Oberhaveler Unternehmen beim Transferfrühstück aus.

Präsenzstelle

Prof. Dr.-Ing. Thomas Götze (THB) leitete mit einem kurzweiligen Vortrag zu Entwicklungen der Antriebstechnik ein und präsentierte praktische Anwendungsbeispiele. Die rege Diskussion unter den Teilnehmenden zeigte, dass sich die Anforderungen an die Antriebstechnik ändern. Insbesondere Fragen der Energieeffizienz rücken in den Vordergrund.

Hansa-Flex AG hat der Veranstaltung einen tollen Rahmen mitten in der Lagerhalle ermöglicht, was von den Teilnehmenden sehr geschätzt wurde.

Das Format „Transferfrühstück“ ist eine Reihe, in der Wissenschaftler*innen aus Brandenburg in unsere Wirtschaftsregion kommen, um aktuelle Forschungsthemen zu diskutieren und Antworten auf unternehmerische Fragestellungen zu finden.

Die Präsenzstelle O-H-V | Velten unterstützt Unternehmen aus der Region bei der akademischen Fachkräftesicherung und bei der Anbahnung von Forschungskooperationen. Kommen Sie gern auf uns zu!